Parkos
user
Toggle Navigation
Parkplatz am Flughafen Frankfurt: preiswert und zuverlässig

Inhaltsverzeichnis

6 Lesezeit

Parkplatz am Flughafen Frankfurt: preiswert und zuverlässig

Ob am Anfang des Jahres oder wenn es losgeht, die Freude auf den Urlaub ist für viele Höhepunkt des Jahres. Wer dabei auch stressfrei in den Urlaub fahren will, kümmert sich oft auch vorher schon um die Anreise zum Flughafen. Gerade an großen Flughafen wie Frankfurt oder Berlin ist es oft sinnvoll, sich schon bei der Buchung des Fluges um die Anreise Gedanken zu machen. Will man mit dem eigenen Auto anreisen, gibt es am Flughafen Frankfurt 70 verschiedene Anbieter, und trotzdem werden zu den beliebtesten Reisezeiten die Parkplätze knapp. Hier stellen wir dir kurz alle wichtigen Details für günstig parken am Flughafen Frankfurt vor und wie du den richtigen Anbieter für dein Auto findest.

Private Anbieter oder Stellplätze vom Flughafen?

Parkplatz am Flughafen Frankfurt: preiswert und zuverlässig

Parken in der Nähe des Frankfurter Flughafens kann einfach sein, denn es gibt eine große Auswahl an privaten Anbietern. Diese sind im Allgemeinen rund um die Uhr videoüberwacht und meist auch 24 Stunden mit Mitarbeitern besetzt. Dadurch sind diese Stellplätze meist sehr sicher und bieten teilweise sogar eine höhere Sicherheit als die Parkplätze am Flughafen. Nicht immer können diese mit Videoüberwachung und Wachpersonal aufwarten.

Neben der Sicherheit können die privaten Anbieter um den Flughafen auch mit besseren Preisen punkten. Gerade wenn man für die geschäftige Sommerzeit mit Vorlauf bucht, kann man hier wahres Geld sparen. Bei längeren Aufenthalten von mindestens einer Woche beträgt die Preisdifferenz für einen Langzeitparkplatz am Flughafen Frankfurt teilweise 150 € und mehr. Darum lohnt sich hier auf jeden Fall ein Vergleich zwischen den Anbietern im nahen Umkreis des Flughafens. So kann man einfach beim Frankfurt Flughafen parken Kosten sparen. Bei Parkos kann man ganz bequem und für eine bessere Übersicht die verfügbaren Anbieter nach aufsteigendem Preis sortieren.

Durch die zahlreichen Anbieter um den Flughafen Frankfurt gibt es hier auch diverse Extras und Serviceleistungen. Das heißt, dass man zusätzlich zum Stellplatz diverse andere Serviceleistungen geboten bekommt. Von extra großen Stellplätzen für Wohnmobile über Warteräume oder dem Shuttle-Service, eine bequeme Anreise ist auch bei privaten Anbietern möglich.

Service-Angebote

Ob du dich für einen Parkplatz am Flughafen-Terminal oder bei einem privaten Anbieter in der näheren Umgebung entscheidest, hängt auch davon ab, welche Service-Angebote dir wichtig sind. Dabei beschränkt sich die Auswahl nicht nur darauf, ob es XXL-Parkplätze für dein Wohnmobil oder Transporter gibt. Wenn das eigene Auto zum Beispiel im Winter vor Wind und Wetter geschützt sein soll, bietet sich ein überdachter Stellplatz an. Business Parkplätze am Frankfurter Flughafen bieten zudem eine eigene Zufahrt. Desweiteren bieten sie exklusive Parkplätze und einen kurzen Weg zu den Check-In Schaltern. Gerade für Geschäftsreisende und Vielflieger kann dies eine erhebliche Zeitersparnis bedeuten.

Einen Parkplatz am internationalen Flughafen Frankfurt gibt es unter anderem auch mit der Möglichkeit, das eigene Elektrofahrzeug aufzuladen. Auch am Parkplatz Flughafen Frankfurt Terminal 2 gibt es eine Ladestation für Elektrofahrzeuge.

Die Anreise

Du erhältst beim Parken am Flughafen Frankfurt, Terminal 1, Adresse und Kontaktdaten des Anbieters mit der Buchungsbestätigung. Bei Parkos bekommst du also die genaue Wegbeschreibung zu deinem Parkplatz zugesandt. Zusätzlich bekommst du die Kontaktdaten, um kurzfristige Änderungen deines Fluges oder anderweitige Absprachen direkt mit den Mitarbeitern vor Ort absprechen zu können. Ob einer der P2 Parkplätze am Frankfurter Flughafen für längere Aufenthalte oder ein privater Anbieter, viele bieten am Frankfurt Flughafen Valet Parking an. Dabei kann man bis zum Parkplatz Flughafen Frankfurt Terminal 1 vorfahren, übergibt das eigene Auto an den Mitarbeiter, der das Auto dann parkt. Das Auto wird dann vom Parkplatz am Flughafen Frankfurt bei der Ankunft bereit stehen und man kann problemlos die Rückreise antreten

Wenn du dich für das Parken in der Umgebung entscheidest, bieten die Partner von Parkos regelmäßige Shuttle-Busse. Diese fahren in regelmäßigen Abständen, achte dabei bei der Buchung jedoch auf die angegebenen Shuttle-Zeiten. Nicht jeder Anbieter bietet den Transfer rund um die Uhr. Gerade, wenn man einen sehr frühen Abflug hat oder spät in der Nacht zurück kommt, kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Dafür bieten diverse Partner von Parkos Warteraum und auch Toiletten an.

Der richtige Anbieter für dich

Wie du siehst, ist das Angebot von Parkos für einen Parkplatz am Flughafen Frankfurt sehr umfangreich, weswegen sich ein Vergleich immer lohnt. Günstig Parken am Frankfurter Flughafen muss kein Albtraum sein. Dabei hast du natürlich gerade zu geschäftigen Reisezeiten wie im Sommer eine größere Auswahl an Anbietern, wenn du eher buchst. Darum empfehlen wir für den Sommerurlaub den Parkplatz direkt nach der Flugbuchung gleich mitzubuchen. Damit garantierst du dir und deinen Lieben einen stressfreien Start in den Urlaub. Zudem sparst du gleich noch und kannst dir damit etwas Schönes im Urlaub gönnen.