Parkos
user
Toggle Navigation
Parkgebühren am Flughafen Köln/Bonn

Inhaltsverzeichnis

7 Lesezeit

Parkgebühren am Flughafen Köln/Bonn

Wer in den Urlaub fahren will und dabei im eigenen Fahrzeug zum Flughafen fährt, wird feststellen, dass das Parken am Flughafen ganz schön teuer werden kann. Wenn man nicht im Voraus reserviert, kann das Parken an einem der größten Flughäfen wie Köln/Bonn schnell zum Albtraum werden. Dabei betrifft dies nicht nur die starken Reisezeiträume im Sommer, sondern kann das ganze Jahr über teuer sein. Hier erfahren Sie mehr über die durchschnittlichen Parkgebühren am Flughafen Köln/Bonn und wie Sie dabei ganz einfach sparen können.

Die verschiedenen Parkmöglichkeiten

Bei der großen Vielfalt der Parkanbieter am Flughafen Köln/Bonn gibt es hier natürlich auch für alle Bedürfnisse den passenden Anbieter. Um die verschiedenen Kosten zuordnen zu können, ist es wichtig zu wissen, welche Parkoptionen verfügbar sind.

Das Kurzzeitparken lohnt sich für diejenigen, die nur kurz am Flughafen sind, um Reisende abzusetzen oder abzuholen. Dabei sind die Preise relativ hoch, um die Verfügbarkeit dieser Parkplätze zu gewährleisten. Beim Langzeitparken kann man sein Fahrzeug auch für mehrere Tage, Wochen und teilweise sogar für Monate abstellen. Diese Parkplätze sind günstiger, meist allerdings auch etwas weiter vom Terminalgebäude entfernt. Terminalnahe Parkplätze eignen sich hingegen unter anderem auch für mobil eingeschränkte Reisende, da sie näher an der Abflughalle liegen. Dadurch sind sie oftmals auch kostenintensiver. Parkhäuser bieten wetterunabhängigen Schutz vor der Witterung und sind oftmals teurer als Freiluftparkplätze. Und auch beim Service unterscheiden sich die Anbieter, denn am Flughafen Köln/Bonn gibt es Anbieter, die den kostengünstigen Shuttle-Service oder auch den bequemen Valet-Service anbieten. Hier fahren Sie statt im Shuttle-Bus selbst bis zum Terminal und übergeben dann Ihr Auto.

Durchschnittliche Parkgebühren

Die Gebühren für einen Parkplatz am Flughafen Köln/Bonn können wie auch an kleineren Flughäfen wie Leipzig stark variieren. Neben der gewählten Parkoption und dem jeweiligen Service spielen auch der Reisezeitraum und die Parkdauer eine wichtige Rolle. Somit sind die aufgeführten Kosten Durchschnittswerte und variieren je nach Saison, Parkdauer sowie der gegebenen Verfügbarkeit. Grundlegend ist es zu empfehlen, günstige Parkplätze im Voraus zu reservieren.

Kurzzeitparken

Beim Kurzzeitparken bezahlt man am Flughafen Köln/Bonn zwischen 4 € und 7 € pro Stunde, am Tag kann dieser Parkplatz zwischen 29 € und 49 € kosten. Da dies die teuerste Option ist, sollte man diese tatsächlich nur für kurzes Parken nutzen.

Langzeitparken

Die Kosten für das Langzeitparken hängen stark vom Standort und der Entfernung zum Terminalgebäude ab, werden mit längerer Dauer jedoch pro Tag günstiger. Hier liegt der durchschnittliche Preis bei 49 € bis 89 € pro Woche. Auch hat der gewählte Service einen Einfluss auf den Preis. Beim terminalnahen Parken liegen die Preise zwischen 69 € und 119 € pro Woche. Diese teureren Parkplätze zeichnen sich durch den gegebenen Komfort aus, einen kurzen Weg zum Abflug zu haben.

Parkhäuser und Shuttle-Parken

Die Parkhäuser am Flughafen Köln/Bonn kosten zwischen 79 € und 129 €, schützen Ihr Fahrzeug vor Wind und Wetter und bieten besten Komfort. Die günstigste Option des Shuttle-Parkens kostet hingegen nur zwischen 35 € und 59 €, wobei Sie also bares Geld sparen. Diese Parkplätze befinden sich oftmals ein wenig außerhalb, sodass Sie auf jeden Fall die Zeit für den Shuttle-Transfer einplanen müssen.

Offizielle Parkanbieter

Die aufgeführten Gebühren sind die der unabhängigen Parkanbieter, die Sie auf Parkos.de finden. Natürlich bietet auch der Flughafen Köln/Bonn offizielle Parkplätze an, die aber mitunter deutlich teurer sein können. Hier können Sie im Parkhaus P1 teilweise bis zu 300 € pro Woche ausgeben. Auch hier können Sie mit einer Reservierung im Voraus Geld sparen, allerdings bieten wir auf Parkos.de diese Parkanbieter nicht an.

Parkgebühren am Flughafen Köln/Bonn

Tipps zum Sparen beim Parken am Flughafen

Wenn es um das Parken am Flughafen geht, ist nicht nur das liebe Geld ein Thema. Auch spart man mit einem vorreservierten Parkplatz Zeit und Nerven am Anreisetag. Denn so entfällt das lästige Suchen nach einem günstigen Parkplatz, was gerade zur Hauptsaison ein Albtraum sein kann. Um aber auch finanziell besser dazustehen, empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung im Voraus. Wenn Sie Ihren Parkplatz am Flughafen bei Ihrer Flugbuchung reservieren, können Sie mit der bestmöglichen Verfügbarkeit rechnen. Somit sind auch die günstigsten Anbieter für Sie verfügbar.

Auf Parkos.de können Sie zusätzlich ganz einfach die verschiedenen Anbieter miteinander vergleichen. Geben Sie dazu einfach Ihren Reisezeitraum ein und suchen Sie die Anbieter, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können dann den günstigsten Parkanbieter einfach online reservieren. Halten Sie Ausschau nach Gutscheincodes oder Sonderaktionen, denn gegebenenfalls greifen auch noch zusätzliche Rabatte. Wenn Sie ein wenig mehr Zeit bei Ihrer Anfahrt einplanen, kann es sich lohnen, den kostengünstigen Shuttle-Service zu reservieren. Auch wenn dies meist Standorte in größerer Entfernung zum Terminalgebäude sind, können Sie dabei richtig Geld sparen. An den durchschnittlichen Kosten pro Woche sehen Sie, dass Sie auch an höherpreisigen Flughäfen wie Köln/Bonn noch deutlich sparen können.