Wie funktioniert Shuttle-Parken am Flughafen Stuttgart?

Die günstigste Methode des Parkens, aber keinesfalls die Schlechtere, ist das Shuttle-Parken. Mit der Shuttle-Methode fahren Sie am Tag Ihrer Reise direkt zu dem Parkgelände des von Ihnen gebuchten Anbieters. Die genaue Adresse finden Sie in Ihrer Reservierungsbestätigung. Am Gelände angekommen, werden Sie und Ihr Auto registriert, bringen Sie deshalb unbedingt Ihre Reservierungsbestätigung mit zum Parkanbieter. Daraufhin parken Sie Ihr Auto selbst auf dem Parkgelände und nehmen Ihr Gepäck mit. Mit einem konfortablen Shuttle-Bus werden Sie anschließend zum Abflugterminal des Flughafens Stuttgart gebracht. Dieser Prozess kann gerade zu Ferienzeiten etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Planen Sie deshalb 30 Minuten extra Zeit für das Parken am Gelände, sowie den Vorgang des Transportes zum Flughafen ein, damit Sie garantiert rechtzeitig am Check-In sind.

Rückkehr zum Flughafen Stuttgart

Sie sind wieder am Flughafen Stuttgart gelandet. Dann holen Sie bitte zunächst Ihr Gepäck ab, da dieser Vorgang ebenfalls etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Nachdem Sie Ihr Gepäck zurück erhalten haben, rufen Sie bitte beim Parkanbieter an, um diesem mitzuteilen, dass er Sie nun abholen kann. Dieser teilt Ihnen mit, an welcher Stelle der Shuttlebus auf Sie waten wird, falls es nicht bereits vorher vereinbart wurde. Für gewöhnlich wartet das Shuttle an der gleichen Stelle zu welcher Sie auch am Tag Ihrer Abreise gebracht wurden, nämlich in der Kurzhaltezone zwischen Terminal 3 und 4, Abflugebene 3. Sobald Sie wieder am Parkgelände ankommen, können Sie Ihr Gepäck in Ihr Auto einladen und Ihre Reise schnell fortsetzen.

cc Atomic Taco

Haben Sie Fragen?

Unser Kundenservice steht Ihnen
an Werktagen zwischen 8:30 Uhr und 17.30 Uhr zur Verfügung.

Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an

Hilfe